Zur Faustball Homepage

Banner
Banner
Banner
  • Photo Title 1
  • Photo Title 2
  • Photo Title 3
  • Photo Title 4
  • Photo Title 5

News TV 1880 Käfertal

Ab 31.08.2016: Pilates

Pilates Angebot,
startet am 31.08.2016.
Immer mittwochs von
18:00 - 19:15 Uhr

in der TVK Halle

 

06.08.2016: Frust und Enttäuschung

Nach K.o. bei den Aufstiegsspielen:
Käfertals Herren nehmen neuen Anlauf

„Ich denke, wir haben große Chancen aufzusteigen!“ So wie Trainer Leo Goth sahen es wohl die meisten Verantwortlichen, Fans und Spieler des TV Käfertal vor dem mit Spannung erwarteten, alles entscheidenden Aufstiegsturnier der Herren am vergangenen Samstag in Dennach. Die Ausgangslage war klar: Als souveräner Meister der Weststaffel der Zweiten Bundesliga sollte es unsere Mannschaft im Kampf um eines der beiden Erstliga-Tickets mit dem West-Zweiten TV Waibstadt, mit dem TV Unterhaugstett (Meister Süd) und mit dem TV Waldrennach (Zweiter Süd) zu tun bekommen. Dem TVK wurde im Vorfeld von Beobachtern der Szene einiges zugetraut. Nach einer furiosen Punkterunde war das Selbstbewusstsein im Käfertaler Lager groß, die Euphorie im Verein riesig – doch das Sportgelände des TSV Dennach sollte sich für unser Team als ein denkbar schlechtes Pflaster erweisen.

Weiterlesen auf www.tv-kaefertal.de/faustball

 

Wichtige Information

Liebe Mitglieder.

1. Unsere Geschäftsstelle ist bis zum 28. 08.2016 geschlossen.

2. Albrech-Dürer-Schule und Bertha-Hirsch-Schule
sind ab dem 19.09.2016 wieder für den Vereinssport offen.

Wir wünschen allen Mitgliedern eine schöne Ferienzeit.

Vorstand TV 1880 Käfertal

 

Yoga sanft

Yoga sanft: Donnerstag von 16.00  – 17.30 Uhr
ab 8. September 2016  18 x 90 Minuten

Einfühlsam und sanft werden die Teilnehmer durch den Kurs geleitet. Viel Zeit und Raum für Körperhaltung, Atemübungen und Konzentration sollen die Achtsamkeit und Körperwahrnehmung erfahrbar und Lust auf mehr machen. Entspannungs- und Meditationsübungen runden die Stunden ab.
Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.
Mindestteilnehmerzahl: 10

Bitte mitbringen: Decke, evtl. Kissen, dicke Socken
TVK-Halle, Wachenheimer Straße 75

Für Vereinsmitglieder:   42,- €
Für Nichtmitglieder:       126,- €
Die Kursgebühr werden am 1. Kurstermin fällig.
Bitte  Überweisungsnachweis mitbringen.
VR Bank Rhein-Neckar
IBAN DE 16 6709 0000 0085 5830 00
Verwendungszweck: „Yoga“ "Vorname, Nachname“
Es besteht auch die Möglichkeit am Lastschriftverfahren teilzunehmen.

Kursleiterin: Britta Knerr, Yogalehrerin

Anmeldung bei Bärbel Mondl 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Qi Gong: Kostenloses Schnuppertraining

mit Roland Preuss

Sonntag, den 07.08.2016
09:30Uhr – 10:30 Uhr

Danach sind 3 Wochen Ferien angesagt.

Weitere Termine bitte direkt bei Roland Preuss erfragen!!

Karl-Heinz-Herbst Sportanlage
Wachenheimerstraße 75
(bei schlechtem Wetter in der Halle)

 

Für weitere Informationen auf Abbildung klicken.
Mobil : 01741695535
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Mit herzlichem Gruße
Roland Preuss

 

Turnierwochenende beendet

Erstmals Käferpokal und Dieter-Harpel-Gedächtnisturnier am gleichen Wochenende

Bei bestem Wetter am Samstag und Sonntag fand das große Turnierwochenende der Faustballabteilung statt. Dabei gelang der Herren des TVK der Sieg im Käferpokalturnier. Ungeschlagen sicherte man sich Rang eins vor der Konkurrenz.

Das Dieter-Harpel-Gedächtnisturnier für Faustball-Laienmannschaften gewann CONRABI & Friends am Sonntag.

Ein Dank gilt den zahlreichen Helfern, vor allem der anderen Abteilungen. Den ausführlichen Bericht findet ihr hier auf der Abteilungsseite Faustball.

 

17. - 19.05.2016: Inklusion mit Emotion

Bereits zum 4. Mal fand zwischen dem 17. und 19. Juni 2016 das vom TV 1880 Käfertal und  DJK Mannheim organisierte Inklusionsfest statt. Trotz des leicht wechselhaften Wetters begegneten sich auf der Karl-Heinz Herbst Sportanlage zahlreiche Menschen jedweden Ursprungs mit und ohne Behinderung, um das bunte Angebot verschiedener Mannheimer Vereine zu genießen. Die vielen Aktionsstände des Duha e.V., Werner-Hülstrunk-Hauses, dem Samstagtreffe des Spastikervereins Mannheim, der Johannes Diakonie und des Freizeittreffs „St. Peter und Paul“ des DJK wurden abgerundet durch die Mitmachangebote der TV 1880 Käfertal-Abteilungen Gymwelt, Kinderturnen, Karate sowie der integrativen Sport- und Spielgruppe. Neben Klettern, Kraxeln und Kugelschieben konnten sich alle Besucher zum Beispiel im Mannschaftssport versuchen oder in Kisten verborgene Gegenstände mit verbundenen Augen ertasten. Die Spargelstecher sorgten sowohl für das leibliche Wohl als auch tierisches Grinsen beim Kinderschminken und den aufgestellten Hüpfburgen.

Gleichermaßen ließ das Bühnenprogramm erneut nichts zu wünschen übrig. Die Besucher kamen an zwei Tagen in den Genuss verschiedenster Programmpunkte, die auch hier wieder von der integrativen Sport- und Spielgruppe sowie der Abteilung Kinderturnen des TV 1880 Käfertal gestaltet wurden. Darüber hinaus zeigten nicht nur die Cheerleader, sondern auch die Jazz-Tanzgruppe und Gardetänzerinnen der DJK ihr tänzerisches Können. Auch die beiden Kindergartengruppen von St. Hildegard und St. Laurentius begeisterten das Publikum. Musikalische Höhepunkte waren die Darbietungen der Band des Kinderheims St. Josef und die Gitarrenklängen der Solisten Fumiya Matsushita und Johanna Krämer. Alle Besucher verbrachten vergnügsame Stunden und konnten das Ideal einer gelebten Inklusion nicht nur sehen, sondern hautnah erfahren.
Bericht von Kevin Dühr, Bilder von Wolfgang Neubert (vielen Dank)

 

Newsletter

Liebe Mitglieder,
wir möchten Sie noch besser über Neuigkeiten rund um den TVK informieren.
Dazu haben wir einen E-Mail Newsletter eingerichtet. Teilnehmen ist einfach.
Melden Sie sich unter „Anmeldung Newsletter“ (rechte Spalte) mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail Adresse.
Danach bekommen Sie in Zukunft immer den neuesten Newsletter per E-Mail zugeschickt. Wenn sie nicht mehr teilnehmen möchten, eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. genügt. Wir werden Sie dann von der Verteilerliste löschen.